Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Montage mit dem Schlauchboot ausbringen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig'
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 11:35    Titel: Montage mit dem Schlauchboot ausbringen Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mal eine Frage zum Gesetz. Die Kinzig in Hanau darf grundsätzlich mit dem unmotorisierten Boot befahren werden. Angeln vom Wasserfahrzeug ist verboten. Ist es aber möglich eine Montage mit dem Schlauchboot auszufahren? Ich frage deshalb, weil wir eine schwere Welsmontage gern mit dem Boot rausbringen würden, die absolut nucht zu Werfen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

erlaubt... du angelst ja nicht vom boot sondern vom ufer Laughing
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Boot wird erlaubt sein aber die Montage stimmt mich nachdenklich! Grübel
Bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Rinderhälften in der Kinz auf Waller zu gehen! Very Happy Very Happy

Was wollt ihr denn da dran hängen?
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Steine von 2-3 Kg an der Abrissleine Smile

Ich hab keine Lust ständig für 5 € Blei zu verlieren. Es ist ja auch immerhin Blei, was ja auch nicht ins Gewässer gehört.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja geil! Ihr angelt mit der Luftballonmontage in der Kinzig auf Waller habe ich das richtig verstanden? Respekt
Und die fahrt ihr dann noch mit dem Schlauchboot raus!

Wenn ihr ein 4 Mann Schlauchboot nehmt müsst ihr wahrscheinlich nciht mal rudern sondern braucht nur bis zum anderen Ende des Bootes zu krabbeln dann seid ihr ja schon fast am anderen Ufer. Stelle ich mir witzig vor. Very Happy

Ok hab mích ein wenig lustig drüber gemacht sorry. Werdet euren Grund haben so martialisch vorzugehen! Mir wäre das viel zu viel Action. Habe auch so meine Waller gefangen ohn Abrissleine und Luftballon und 2-3 kg Steine! Dennoch viel Erfolg. Wo wollt ihr denn den Urianen nachstellen?
Nach oben
Tubbsen
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Fahrt doch einfach gleich mit nem Panzer durch die Kinzig.
Wär mal was anderes und ihr fahrt alles was im Wasser is platt! Notfalls schießt auch mal vor euch ins Wasser. Da kriegt ihr auch garantiert nen Waller und anderes Getiers!

Oder ihr holt euch ne Panzerfaust mit genügend Munition und macht etwas Randale! Laughing

Spaß beiseite, mich würde das jetzt mal ernsthaft interessieren wie das aussehen soll.
Von wegen 2-3 Kilo Steine und Luftballon. WTF?
Nach oben
Nachtangler
Mir wachsen Schuppen


Alter: 49
Anmeldedatum: 04.07.2009
Beiträge: 1553
Wohnort: Gelnhausen-Roth

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wie geil. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

Also, wenn ich die Rute auspacke und in den Rutenständer stelle. Danach den Bügel öffne und mit der Montage ins Boot klettere... ans andere Ufer rudere und dort die Montage mit den 2-3Kg-Steinen ins Wasser werfe...etc
ist das definitiv kein Bootsangeln (ja klar, da ja die Rute nach wie vor am Ufer bleibt)!


Wie ist es denn, wenn ich mit dem Boot ans andere Ufer laufe...
die Montage dort ins Wasser werfe, mit der Rute ins Boot klettere und dann nach gegenüber rudere.... angele ich dann vom Boot aus? Theoretisch ja.

Es sei denn, ich definiere das als notwendige Maßnahme nur zur Überbrückung einer gedanklich vorweggenommenen Angeldistanz.

Bleibt die Frage, darf ich während der Überbrückung der Angeldistanz bei einem Biss anschlagen (dann würde ich definitiv vom Boot aus angeln).

Fragen über Fragen Smile


Ich denke, ich denke nicht weiter darüber nach....
_________________
Aal-Angeln entspannt, kollossal. Ob Du was fängst ist ganz egal...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Was issn mit schleppen? Very Happy Da angelt ja quasi das Boot! Zum Rausleihern müsst ihr dann halt anlegen! Laughing
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Nein Nein, Luftballonmontage gibts net. Nur ne normale Reisleine am anderen Ufer und eine U-Posenmontage. Der Sein ist die Beschwerung. Habe mir einfach zu viele Bleie abgreissen die letzte Zeit. Außerdem kommst du so sehr nah an die Hindernisse, die nicht immer einfach anzuwerfen sind mit 300g Blei ner Kurzen Rute mit Multirolle und nem 25cm Köfi.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wo wollt ihr denn den Versuch starten??
Nach oben
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du die Rute am Ufer lässt und nur die Montage rausfährst ist das Ok. Das machen die Wallerangler am Main auch so die lassen die Ruten an Land und fahren die Montagen z.b. an die Brückenpfeiler.
Nimm dir ein Wallerholz mit und Klopf mal ein bisschen auch ohne Echolot, wenn Plötzlich ein großer Blasenteppich aufsteigt hast du tatsächlich ein Walli neugierig gemacht Razz
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Quellmoos
Gast






BeitragVerfasst am: 07.10.2009, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, die Nummer könnte ein interessanter Beitrag in youtube werden... Das mit den Steinen statt Blei finde ich sehr löblich! Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Aktion Zustimmen !
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich hätte soooo gerne gewusst wo ihr den Versuch starten wollt! Crying or Very sad

Naja kann ich ja dann dem Fangbericht entnehmen! Wink
Nach oben
Tubbsen
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Gewässerstrecke A/B/C mehr wird da nich drinn stehen ;P
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Wir versuchen es natürlich in Hanau. Nur hier hat man an der Kinzig wirklich nen lohnenswert zu beangelnden Welsbestand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tubbsen
Gast






BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Und Grundeln! Laughing
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Naja das Grundelnproblem löst man mit 25cm Döbeln als Hakenködern die 1,5 Meter aufgetrieben werden sehr gut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flyman
Admin


Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4908
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

...Conchi David beim Wallerangeln an der Kinzig. Trotz Aufwand mit Schlauchbootmontage gab's leider nur einen Beifang von nem Rotzbarsch!

...aber seht selbst,...ich glaub der Bauer hat gefilmt.HAha Laughing



Flyman
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Martin irgendwas stimmt mit dem Link net Grübel
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flyman
Admin


Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4908
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

...geht der besser?

Arrow http://www.youtube.com/watch?v=J_it62G0QnA

FM
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ja jetzt läufts! Was ein Fisch da hatte David aber zu kämpfen Laughing
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig' Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de