Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Kinzig-Hochwasser Januar 2011

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig'
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flyman
Admin


Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4908
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 18:27    Titel: Kinzig-Hochwasser Januar 2011 Antworten mit Zitat

Servus allerseits,

nach dem großen Schnee war ja schon fast klar, da da auch eine große Flut folgt. Ich habe mal ein paar Bilder gemacht. Laut HLUG-Angabe war das bei einem Wasserstand von 420cm, gemessen in Gelnhausen.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

...mal sehen, was da noch kommt. Grübel Die schnellste Verbindung zwischen Gelnhausen und Hanau dürfte jetzt das BellyBoat sein. Wink

Petri Heil
Flyman Martin
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr.QL
Gast






BeitragVerfasst am: 08.01.2011, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Krasse Bilder, vor allem das erste machts mir richtig deutlich wie hoch "hoch" ist Shocked
Nach oben
kinzräuber
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 02.06.2005
Beiträge: 2535
Wohnort: 63571 Gelnhausen- Meerholz

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

und das ist noch nicht richtig hoch...hoch kommt noch
_________________
Es gibt Menschen, die Angeln wegen der Ruhe, der Einsamkeit, der Natur oder aus Langeweile.
Und es gibt Menschen, die Angeln, weil sie einen Fisch fangen wollen. Es ist immer gut, Ziele im Leben zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuelle Bilder von Gelnhausen (09.01.11)
Gegenüber von der Flugplatzeinfahrt.
Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Die Kinzig so Breit wie der Main Smile
Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Die zufahrt zur Bleiche, jetzt kann man super sein Boot zu Wasser lassen Very Happy
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Bilder von der Fußgänger Holzbrücke
Da ist Druck drauf...
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Die Bleiche, zu 90% überflutet
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Möwe an der kinzig
Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
(roter kreis)
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flyman
Admin


Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4908
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die Möwe ist bestimmt den Sardinen- und Heringsschwärmen gefolgt, die nach der Winter-Salz-Kampagne alljährlich in die Kinzig-Auen ziehen. Laughing

Sind schon krasse Bilder.

Hat noch jemand ein paar Bilder gemacht?

Bin mal gespannt
Flyman Martin
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 09.01.2011, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hab noch eins von der Gründau, das Bachbett ist bis zum Rand gefüllt, auch heute morgen aufgenommen.
Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Gestern war sie über die Ufer getreten, gut zu erkennen an dem Platt gedrückten Uferbewuchs, ist aber schon wieder in ihr bett zurück gewichen. Bei Normal Wasserstand ist sie hier ca. 25cm tief, z.zt. sind es etwa 160cm.
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pike Fighter
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 15:13    Titel: Hochwasser Antworten mit Zitat

Gelnhausen 10.01.11
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bleiben da Fische zurück wenn das Wasser wieder den Rückzug antritt?

Wir hatten das mal im Altarm in Steinheim da lag die ganze Wiese voll.
Nach oben
mainangler
Mir wachsen Schuppen


Alter: 31
Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 2256
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Denke mal, da werden auch Fische auf den Feldern zurückbleiben.

Erzähl mal, was war denn da damals am Altarm los? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Warum auch immer das damals so geschah in der Art habe ich das dort nie wieder erlebt.

Ihr kennt ja den Altarm und hinter der Brücke also am Ende wo auch die kleinen Gärten sind stand das Wasser wie so oft. Als es dann zurückwich konnten wir da Zentnerweise Fische jeglicher Art abtransportieren. Große Karpfen ja sogar Welse, Rotaugen und und und paddelten da rum und kamen nicht mehr raus weil der %Rückweg am Damm schon verlandet war.

Kann mir das nur so erklären, dass aus irgendwelchen Gründen das Wasser schneller zurückging als die Fische es bermerkt haben und schwupp war jegliche Flucht zurück versperrt.

Wie gesagt habe das nur einmal dort erlebt und das ist bestimt schon 20 Jahre her. Warum da soviel Fisch auf der Wiese rumdümpelte ist mir auch schleierhaft. Und echt richtig große Karpfen waren da dabei! Grübel
Nach oben
mainangler
Mir wachsen Schuppen


Alter: 31
Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 2256
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da wär ich gern dabei gewesen beim Abfischen... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen frag ich wie das bei der Kinmz aussieht dat war nämlich echt der Hammer damals. War super geil weil wie gesagt toll Fisch da rumdümpelten!
Nach oben
flyman
Admin


Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4908
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Logisch bleiben an der Kinzig auch Fische auf Feldern und Gräben zurück.
Beim Hochwasser im Juni 2006 konnten wir auch ein paar Karpfen von einer Kuhweide retten.

...wer's noch nicht kennt, hier nochmal der Link dazu:

Arrow http://www.kinzig-forum.kinzigfischen.de/viewtopic.php?t=645&highlight=save*#thumb

Gruß
Flyman Martin
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mainangler
Mir wachsen Schuppen


Alter: 31
Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 2256
Wohnort: Mühlheim am Main

BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sie mal an, das kannte ich noch garnicht... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kinzräuber
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 02.06.2005
Beiträge: 2535
Wohnort: 63571 Gelnhausen- Meerholz

BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

hab mir die Bilder eben noch mal mit einem grinsen angeschaut...jaja das war früher....schön.....
_________________
Es gibt Menschen, die Angeln wegen der Ruhe, der Einsamkeit, der Natur oder aus Langeweile.
Und es gibt Menschen, die Angeln, weil sie einen Fisch fangen wollen. Es ist immer gut, Ziele im Leben zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Das passiert immer wieder, dass Fische nicht zurück kommen. Besonders nach sehr langen Hochwassern. Deshalb denke ich, es könnte auch dieses mal passieren. Die Fische ziehen aus der Hauptströmung ins beruhigte nährstoffreiche Wasser. Dann ziehen sie immer dem Futter nach. Plötzlich geht das Wasser weg und der Rückweg ist blockiert! Das wars.

Einer mal am Ruhlsee gewesen? Der ist sicher die Kinzig mittlerweile. Auf der Strecke sollte man evtl. nach dem Hochwasser mal angeln. Kann mir Vorstellen, dass der ein oder andere Raubfisch die Freiheit sucht.
_________________
Ich geh angeln. Bei -10 oder +35 Grad, bei Regen oder Schnee, bei Sonne oder Wind! Jeder Tag ist ein Angeltag aber nicht jeder Tag ist Fangtag. Aber nur wer angeln geht kann Fische fangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 14.01.2011, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Jow dass denke ich auch, da wird wieder einiges aus dem Ruhlsee in die Kinzig ziehen, natürlich auch umgekehrt.

Hat jemand von euch den Hanauer Anzeiger von heute (14.01.) gelesen?
Da ist ein Bericht auf der Titelseite, von Kinziganwohner in Hanau wie sie gegen dass Hochwasser Kämpfen. Das Titelbild sagt schon alles.
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 50
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2362
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

flyman hat Folgendes geschrieben:
Die Möwe ist bestimmt den Sardinen- und Heringsschwärmen gefolgt, die nach der Winter-Salz-Kampagne alljährlich in die Kinzig-Auen ziehen. Laughing

Sind schon krasse Bilder.

Hat noch jemand ein paar Bilder gemacht?

Bin mal gespannt
Flyman Martin


Ich denk mal das die Möwe ganz unromantisch von der Müllkippe in Hailer kommt. Rolling Eyes
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blinkerbub
Mir wachsen Schuppen


Alter: 40
Anmeldedatum: 15.05.2006
Beiträge: 2834
Wohnort: Büdingen

BeitragVerfasst am: 19.01.2011, 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

@kosmolske: Nun sei doch nicht so und gönn' der Kinz mal ihr Nordseeflair. Gerade bei Hailer sollen einem jetzt die Meerforellen freiwillig in den Kescher springen und Störtebeker ist der Aufseher Laughing.
_________________
Internetzitat: "...stille Fische sind naß"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 19.01.2011, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt kann man so Langsam anfangen die Felder abzulaufen und zu schauen ob sich in den großen Pfützen was bewegt. Meistens findet man die Fischis in den Entwässerungsgräben der Felder und in anderen Vertiefungen
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig' Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de