Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Fangsituation kinzig rund um GN und Gründau

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig'
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pechvogel
Gast






BeitragVerfasst am: 21.09.2013, 11:21    Titel: Fangsituation kinzig rund um GN und Gründau Antworten mit Zitat

hallo Kinzigfischer Smile

Also ich muss mir doch jetzt mal mein Herz ausschütten daumen-runter

Dieses Jahr ist doch einfach zum Mäusemelken stelle ich bei mir fest, erfolglose Tage - und Nächte seit dem Frühjahr.

Aus dem näheren Umfeld höre ich auch sehr viele enttäuschen von der Kinz Sad

deswegen wollte ich mal in die Runde fragen wie es bei den hisiegen Kinziganglern um den Erfolg bestellt ist

Weissnix



Gruß Robert
Nach oben
Terry
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 2510
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 21.09.2013, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Allgemein würde ich das Jahr bislang als es eher kinztypisch bezeichnen, wofür auch die Fangberichte sprechen. Durststrecken hatte ziemlich jeder. Aber irgendwann rappelt es. Die geangelte Palette ist doch wunderbar. Es war doch fast alles dabei. Tolle Fänge waren das doch, ob mit Fliegenrute oder anderen Angeltechniken, teilweise in schönen Größen. Wenn Du in den Fbs dieses und vor allem auch der letzten Jahre blätterst, wirst Du jede Menge Hinweise darauf finden, was wann gehen kann.

Ich bin jedenfalls ziemlich zufrieden bis heute. Heute sind auch wieder Leute an verschiedenen Stellen am Wasser, wo ich mich leider jeweils nicht anschließen konnte Rolling Eyes . Aber ich gehe davon aus, dass der eine oder andere Fb morgen lesenswert sein könnte, und ich dann heimlich und leise ins Kissen schluchzen werde Laughing , nicht dabei gewesen zu sein.

Der Tip, der immer für die Kinzig gilt, ist, dranzubleiben! Irgendwann platzt der Knoten bestimmt! In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Very Happy Petri Heil Zustimmen !

Gruß Terry-Martin
_________________
"Prognosen sind eine schwierige Angelegenheit, besonders wenn sie die Zukunft betreffen"
(Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pechvogel
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin,

das hört sich ja doch motivierend an Smile

Ich bin, was flüsse angeht, auch noch eher recht unerfahren und quasi auf dem weg der selbstfindung Rolling Eyes

Da heißt es wohl erfahrung sammeln und guck "wo könnte der Fisch stehen", gibt ja auch einiges im Netz wo man sich anreitze holen kann Idea

aaaaaaber so ganz erfolglos war ich dann noch nicht dieses jahr, auch wenn es nicht mein zielfisch war, habe ich vor 3 wochen eine schöne 40er Bafo überlisten können angler

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Gruß Robert
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pechvogel,

ich hab zwar tolle Fische gefangen dieses Jahr aber recht wenig. Besonders beim Spinnangeln auf Barsch, Zander und Hecht ist der Knoten dieses Jahr noch ziemlich zu. Dagegen hat der Aal wieder stark zugelegt bei mir. Forellen und Äschen gibts sowieso recht viele, die werden auch regelmäßig gefangen. Auch Döbel sind ohne Probleme gezielt zu fangen wenn man mit unkonventionellen Methoden herangeht (andere hier schaffen das auch mit der Fliege, das ist mir ein Rätzel Laughing )
Karpfen, Rotaugen und Brassen sollten eigentlich auch fast immer gehen.

Mein Tip wie immer! Such dir Stellen, an denen nicht jeder Opa mim Auto ran fahren kann. Dann klapps auch mit dem Fisch.
_________________
Ich geh angeln. Bei -10 oder +35 Grad, bei Regen oder Schnee, bei Sonne oder Wind! Jeder Tag ist ein Angeltag aber nicht jeder Tag ist Fangtag. Aber nur wer angeln geht kann Fische fangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hunter66
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kinzig ist halt ein ziemlich Anspruchsvolles Füßchen.

Da kann nich jeder mit ümm.

Aber wenn du erst mal die Kinzig "lesen" kannst, klappts auch mit den Fängen.

Dran bleiben und üben, üben, üben.........

Viel Erfolg
Nach oben
Pechvogel
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das die Kinz ein gemeiner Fluss ist musste ich schon festellen Rolling Eyes


Aber Ich lasse mich ja so schnell nicht abschrecken Cool


@Conchoolio

Die Forelle habe ich an so einem Platz gefangen.

Hatte das Auto irgendwo ins Feld geparkt und bin dann mal mit 2 Ruten und einem Hocker los, so hat es dann geklappt Smile

Am besten ich setze mich mal auf meinem Drahtesel und fahre mal einen ganzen Tag Die Ufer ab Lupe
Nach oben
Nachtangler
Mir wachsen Schuppen


Alter: 49
Anmeldedatum: 04.07.2009
Beiträge: 1553
Wohnort: Gelnhausen-Roth

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht aufgeben, denn: Nur wer geht der fängt !!!
_________________
Aal-Angeln entspannt, kollossal. Ob Du was fängst ist ganz egal...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig' Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de