Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Vereinssuche

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Vereine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buschburn
Mir wachsen Schuppen


Alter: 34
Anmeldedatum: 08.11.2008
Beiträge: 1346
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 11.03.2014, 10:29    Titel: Vereinssuche Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,



ich bin auf der Suche nach einem Verein, der der Kinzig angeschlossen ist und folgende Rahmenbedingungen mitbringt:

1. Möglichst keinen Arbeitsdienst (da ich im letzten Verein mehr Dienst machen musste als ich am Wasser war (beruflich bedingt)).
2. Gutes Vereinsklima (da im letzten sich die Mitglieder lieber selbst angegangen haben, statt etwas zu bewegen)
3. Jahreserlaubnis für die Kinzig (Hauptaugenmerk!) / Es wäre zwar günstiger sich immer eine Karte zu holen, aber meine Fisch-Freizeit ist größtenteils spontan und da kommt man kaum schnell an eine Karte (Sonntage; Feiertage; geschlossene Geschäfte usw.)
4. Ggf. einen oder mehrere kleine Teiche (muss aber auch nicht sein!)
5. Ggf. einen Bach zum Indianerfischen (Fliegenfischen; muss aber auch nicht sein!)

Vielleicht kann mir jemand etwas empfehlen?

Wäre super

Besten Dank und viele Grüße

Albert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaulbarschbube
Mir wachsen Schuppen


Alter: 52
Anmeldedatum: 12.10.2012
Beiträge: 1235
Wohnort: Langenselbold

BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Verein ohne Arbeitsdienst zu finden wird schwer.
Bei uns im Verein (ASV Meerholz) sind es 10 Stunden im Jahr.
Ich denke mal, dass das auch bei den meisten anderen Vereinen üblich ist.

Wir haben keine eigenen Gewässer, nur die Jahreserlaubnis für die Kinzig. Aber mehr braucht man eigentlich auch nicht. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.QL
Gast






BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Albert,

ich bin beim ASV Sachsenhausen.
Bei uns gibt es 6 Arbeitsstunden, die man dann an einem Tag abreisst. Aufnahmegebühr 300€, Jahrebeitrag 150€.
2 Nolteseen, Kinzig und Nidder, desweiteren Tauschkarten für den Kinzigsee, Strandbad Rodenbach, ein weiteres Stück Nidder in Schöneck und 3 Teiche in Hasselroth.
Wenns nur um die Kinzig geht, geht es bestimmt auch billiger. Würde mich mal durch die Homepages auf http://www.ig-kinzig.de/index.php/de/mitgliedsvereine
durchklicken.

Gruß
Tobias
Nach oben
Blinkerbub
Mir wachsen Schuppen


Alter: 38
Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 2651
Wohnort: Büdingen

BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
ich spreche auch nochmal für den ASV Sachsenhausen, denn ich arbeite Samstags in der Regel und damit kann ich nicht jeden Arbeitsdienst nutzen wie ich ihn will und das war dann auch ein Kriterium für mich, nicht zu viele Stunden zahlen zu müssen. Wie erwähnt, sind es nur 6 Stunden Arbeitsdienst, die man machen muss und das geht am Stück runterzureißen. Wenn du lieber zahlst oder auch wochenends arbeitest, dann sind das 20 EU pro Stunde.
Die Gewässer sind sehr schön und inklusive der Tauschkarten mit dem Kinzigsee, 2 Teichen in/bei Hasselroth und einer weiteren Nidderstrecke auch zahlreich. Bis man sich da "durchgeangelt" hat, vergehen mitunter Jahre und das rechtfertigt den vermeintlich "hohen" Einstiegspreis.

Wenn es dir wirklich nur um die Kinzig geht, dann kann man noch den recht kleinen ASV Gebbem nennen. Da könnte dir Forelle71 hier aus dem Forum oder aber auch Strongcast evtl. mehr Auskunft geben. Es ist st zwar nur ein kleiner Verein, aber damit auch persönlicher und wahrscheinlich auch mit weniger Bürokratie gesegnet.
_________________
Internetzitat: "...stille Fische sind naß"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forelle71
Gast






BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt AV Gebemm is ein kleiner verein viele Rentner ,

Arbeitsdienste halten sich in grenzen.

Aktuelle Gebühren usw folgen in Kürze hab die grad net zur Hand.
Nach oben
Hunter66
Gast






BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

ASV - Hanau,

Zwei eingezäunte und mit Tor gesicherte Seen mit einer Gesamtwasserfläche von 7 Ha, Kinzig, möglichkeit auf Bannwasserkarten am Main, Div. Austauschkarten (welche müsste ich erfragen), Angelhütte in Langenselbold mit Mietmöglichkeit, Großes Vereinsheim mit Gaststätte (Mietmöglichkeit), Grillhütte mit Kinderspielplatz, angenehmes Vereinsklima, Nachtangelmöglichkeit an den Seen.

250 € Aufnahmegebühr (auch in Raten zahlbar)
120 € Jahresbeitrag
12 Arbeitsstunden ( Wirtschaftsdienst oder Arbeitsdienst)
15,-€ je nicht geleistete Arbeits,-Wirtschaftsdienst-Stunde

http://www.asv-hanau.de/
Nach oben
Buschburn
Mir wachsen Schuppen


Alter: 34
Anmeldedatum: 08.11.2008
Beiträge: 1346
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wow.
Mit so viel Feedback hätte ich nicht gerechnet. Vor allem da ich quasi nach einem Verein ohne Arbeitsstunden gefragt hatte und da wird man oft gleich als fauler Sack abgestempelt.

Wie gesagt. Ich bin mir nicht zu schade und wenn es auch nicht klappen sollte, verrechne ich diese auch gerne. Jedoch sollte es immer im eigenen Verhältnis stehen.

Der Sachsenhäuser klingt auch und wegen der Nidda recht interessant.

Vom ASV Gebbem habe ich noch nie etwas gehört. Wäre super auch hier die Rahmenbedingungen zu erfahren.

An dieser Stelle schon mal besten Dank für die tollen Infos.

Viele Grüße

Albert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 36
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3127
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Albert, es handelt sich um die Nidder nicht um die Nidda! Ein kleiner Fluss durch die Wetterau, einen tick kleiner als die Kinz und deutlich Flacher (viel weniger durchfluss) aber dicken Aalen und anderen großen überraschungen.

Ich bin auch schon ein paar Jahre bei den Sachsenhäusern und kann bis jetzt nix schlechtes sagen. Sechs Arbeitsstunden im jahr hast du an einem Samstag von 8-14 Uhr weg gemacht.

Ausserdem kannst du am Großen Nolte gegen eine Gebür von 75€ das recht auf die 3. Rute erwerben. Sprich der Jahresbeitrag erhöht sich auf 225€ und du darfst am Großen Noltesee mit drei Ruten Fischen.
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kaulbarschbube
Mir wachsen Schuppen


Alter: 52
Anmeldedatum: 12.10.2012
Beiträge: 1235
Wohnort: Langenselbold

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du nur an der Kinzig interessiert bist habe ich folgende Ergänzungen zum ASV Meerholz:
Aufnahmegebühr 200 Euro (60 Euro sofort, der Rest 1 Jahr später)
Jahresbeitrag 30 Euro zzgl. 20 Euro für die Kinzigkarte.
Arbeitsdienst 10h/Jahr, 12,50 Euro für jede nicht geleistete Stunde.

Ich hatte mich vor 2 Jahren für diesen Verein entschieden da ich nur an die Kinzig wollte und fühle mich ziemlich wohl in dem Verein.
Wenn ich Zeit für weitere Gewässer hätte, wäre wohl einer der Frankfurter Vereine oder der ASV Hanau eine Alternative für mich.
Momentan gibt es aber für mich noch genug an der Kinzig zu entdecken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salmo
Mein Herz pumpt Kinz'-Wasser


Alter: 44
Anmeldedatum: 01.09.2013
Beiträge: 273
Wohnort: Bad Offenbach

BeitragVerfasst am: 22.03.2014, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
der Beitrag trifft sich gut. Bin ja auch immernoch am überlegen, ob ich in einen Verein eintreten soll. Ich habe auch den die Sachsenhäuser ins Auge gefasst. Kann jemand was zum ASV Offenbach sagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Vereine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de