Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Referat Kinzigtal

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig'
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sarah
Gast






BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 15:07    Titel: Referat Kinzigtal Antworten mit Zitat

Hallo Smile
ich muss ein referat über das Hochwasserproblem im Kinzigtal halten .. Leider finde ich nicht wirklich viele Informationen im Internet
Kann mir jemand nützliche informationen sagen.
Das Thema genau ist:
- Ursachen für das Hochwasser im Kinzigtal
- Welche 3 Bäche führen zu diesem hochwasser und warum

Über Antworten würde ich mir sehr freuen
Liebe Grüße, Sarah
Nach oben
JuL
Gast






BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, da bist du hier gar nicht mal verkehrt gelandet! Eventuell hat die Interessengemeinschaft Kinzig (IGK) aber noch bessere Infos für dich. Vielleicht sogar durch Grafiken oder Statistiken belegt....


Ansonsten fällt mir spontan folgendes ein:


1. Ursachen für das Hochwasser im Kinzigtal:

- der Kinzigstausee, welcher bei zu viel Wasser abgelassen werden kann und somit die Kinzig zusätzlich "belastet"
- die "Tallage" der Kinzig, welche dazu führt, dass Wasser von den umliegenden Hügeln, Bergen und Flüssen in die Kinzig fließt
- die, durch die landwirtschaftliche Nutzung der Wiesen und Felder bis oft direkt an die Kinzig, oft fehlenden Auwälder, welche Hochwasser "abfangen" könnten


2. Welche 3 Bäche führen zu diesem Hochwasser und warum?

- die Bieber (mündet bei Wirtheim in die Kinzig)
- evtl. der Fallbach bei Erlensee?

Bin mir eigentlich nur bei der Bieber sicher aber die anderen werden dir sicher mehr sagen können Wink. Meine Angaben sind natürlich ohne Gewähr! Laughing Laughing
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 37
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3203
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

@Jul, das ist so nicht ganz korrekt. Der Kinzigsstausee ist definitiv da um Hochwasser zu verhindern. Zwar ist dann länger höheres Wasser, aber man kanns besser kontrollieren. Hier nachzulesen unter technischen Daten:
http://www.hwerner-ruh.de/stausee.htm
und hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kinzigtalsperre

@Sarah
Wende dich doch mal an die untere Naturschutzbehörde im Landratsamt. Die können dir sicher weiterhelfen.

Auch die Interessengemeinschaft der Kinzigpächter hat evtl. den ein oder anderen Tipp für dich auf wen du zugehen kannst. http://www.ig-kinzig.de/
Für welche Klasse ist das referat? Das ist ein ganz schön komplexes Thema.

Das Haupthochwasser im Frühjahr kommt sicher durch Regen und Schneeschmelze in Rhön und Vogelsberg zugleich. Wie ganau das Wasser in der Kinzig landet und warum es so schlecht abfließt kann dir glaub ich kaum jemand fundiert sagen. Es kommen einfach sehr viele Faktoren zusammen.

http://www.hlug.de/wiskiwebpublic/static/stat_104159.htm?entryparakey=W

Hier ist eindeutig zu sehen, dass das Hochwasser vor allem im Dezember und Januar seinen Höhepunkt hat, immer dann wenns nach Schnee schnell warm wird und dazu regnet.

http://www.hlug.de/
hier werden sie sicher auch geholfen! Einfach mal ne Email hinschicken oder anrufen und das Thema schildern. Vielleicht haben die ja auch Interesse daran.

Hier siehst du die Nebenflüsse: http://de.wikipedia.org/wiki/Kinzig_(Hessen)



Ändere doch dein Thema in wie angel ich einen Fisch in der Kinzig oder was für Fische kommen im heimischen Ökologiesystem Kinzig vor. Dann sind hier an die 100 Leute die dir seitenweise Referate schreiben könnten.
_________________
Ich geh angeln. Bei -10 oder +35 Grad, bei Regen oder Schnee, bei Sonne oder Wind! Jeder Tag ist ein Angeltag aber nicht jeder Tag ist Fangtag. Aber nur wer angeln geht kann Fische fangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarah
Gast






BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 21:15    Titel: Danke Antworten mit Zitat

Ich hätte mir auch lieber ein Thema mit mehr Material gewünscht Smile
Vielen Dank für die Informationen; Ich bin schon viel weiter mit meinem Wissen Wink
Nach oben
kinzräuber
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 02.06.2005
Beiträge: 2535
Wohnort: 63571 Gelnhausen- Meerholz

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

also die bieber, seemenbach, bracht...das sind die aktivsten hochwasserbäche...deswegen wrden in den kommenden Jahren für viele millionen euro auffangbecken an den o.g bächen gebaut.......stand vor kurzen im osthessennews.......

ansonsten mal bei der unteren wasserbehörde fragen sowie bei
www.hlug.de
da stehen sehr viele infos über die kinzig, der aue und dem auenverbund...das spielt alles eine rolle an der kinzig und dessen hochwasser...


für was für eine schule, fach und anlass schreibst du denn das referat
_________________
Es gibt Menschen, die Angeln wegen der Ruhe, der Einsamkeit, der Natur oder aus Langeweile.
Und es gibt Menschen, die Angeln, weil sie einen Fisch fangen wollen. Es ist immer gut, Ziele im Leben zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi
Gast






BeitragVerfasst am: 26.08.2010, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarah,
grundsätzlich entwässert die Kinzig Teile der Rhön-, Spessart-, und Vogelsbergausläufer. Die zentrale Lage der Kinzig ergibt einen recht großen Einzugsbereich. Der Zufluss erfolgt über eine Vielzahl an kleineren Bächen und Entwässerungsgräben. Die größeren und wichtigeren Bäche außer vieleicht der Gründau wurden hier schon genannt.
Diese Lage macht die Kinzig an sich schon hochwasserempfindlich die größtenteils sumpfigen Niederungen des Kinzigtal sind ein eindeutiger Beleg.
Verschlimmert wurde das Ganze durch Entwässerungsgräben zur Gewinnung landwirtschaftlicher Nutzflächen. Flußbegradigungen (insbesondere im Rahmen des Autobahnbau Altarme und Auen sind bis auf die Bullau zwischen Erlensee und Hanau praktisch nicht mehr vorhanden) sind eine weitere Ursache.

Weitere infos findest du beim Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG)
Nach oben
Sarah
Gast






BeitragVerfasst am: 27.08.2010, 06:00    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen lieben Dank Smile

Das Referat muss ich in 'Geographie' halten. Hab aber noch 2 Wochen Zeit, kann mich also noch gründlich informieren Wink
Nach oben
Kinzig
Gast






BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hat einer ein fertiges Referat vorliegen? Auf e hausaufgabe bzw. https://www.pausenhof.de finde ich keins. Gerne auch als PM

Merci

Sina
Nach oben
Kinzignarr
Meine Frau ist allein zuhause!


Alter: 54
Anmeldedatum: 29.03.2017
Beiträge: 680
Wohnort: Frankfurt/Kalbach

BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarah,
zu einem Anruf beim HLUG kann ich Dich auch nur ermutigen, falls Dir noch Infos fehlen. Die sind dort sehr hilfsbereit und freundlich. Es hat sich echt einiges getan in Deutschlands Behörden beim Thema "Kundennähe".
Viel Erfolg bei Deinem Referat! Zustimmen
VG Rainer

edit: Ups - sauber reingefallen, der Beitrag war ja von 2010, hihi.
@Sina: Dazu kann ich leider nichts beitragen, sorry. Aber natürlich gilt ebenfalls das oben gesagte. Viel Erfolg!
_________________
Es gibt nur drei Sorten Menschen: die, die bis drei zählen können und die, die es nicht können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salmo
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2017, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube der Beitrag ist eher ein Link Spamer.
Bitte den Link editieren.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig' Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de