Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Hessische Fischereiverordnung HFO

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig'
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kinzräuber
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 02.06.2005
Beiträge: 2535
Wohnort: 63571 Gelnhausen- Meerholz

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 01:54    Titel: Hessische Fischereiverordnung HFO Antworten mit Zitat

EDIT 04.02.2011 Flyman Martin


Idea Hess. Fischereigesetz (HFischG) u. Verordnungen
Info: -->Brut- und Setzzeit vom 16. März bis 31. August eines jeden Jahres
.
.
.
.
_________________
Es gibt Menschen, die Angeln wegen der Ruhe, der Einsamkeit, der Natur oder aus Langeweile.
Und es gibt Menschen, die Angeln, weil sie einen Fisch fangen wollen. Es ist immer gut, Ziele im Leben zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Joachim
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich gut das du die offiziellen Gesetzesvorgaben uns mitgeteilt hast

Gruß Joachim
Nach oben
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Infos Rainer Zustimmen
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mikimik
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Super Rainer.
Nach oben
Red Tag
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Da steht echt alles!
Genial Rainer Wink
Nach oben
Diebacher
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön!!
Wusste aba garnet das wir Flunder in der Kinzig haben Laughing Laughing
Nach oben
Peter Paulini
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Tja...
Regenbogenforellenbesatz in Bachforellen- und Äschenregion ist nun verboten. In der Äschenregion war es bisher erlaubt.
Schade drum. Hatte gerade angefangen, mich an die "neuen" Forellen zu gewöhnen.

Danke für den Text.

Gruß,

Peter
Nach oben
Wohli-one
Gast






BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

ja das ist interessant weil z.b in der sinn die regenbogner eingesetzt wurden um den befischungsdruck von den äschen zu nehmen...

von mir auch grossen dank für das infomieren durch kinzräuber

gruss DENIS
Nach oben
Ties
Gast






BeitragVerfasst am: 20.01.2009, 01:05    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm ich find interesant was für fische ich nicht entnemen darf:
z.B.

Steinbeißer Cobitis taenia LINNAEUS, 1758

schade am wochenende wollte ich den ersten steinbeißer des jahres fangen... Laughing

was sich in hessichen gewässern alles für meeresfische rumtreiben sollen *G*

ansonsten sehr interesanter beitrag Exclamation
Nach oben
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich komme gerade von der Gemeinde Neuberg mit einem neuen Fischereischein gütig bis 31.12.2018! Die Dame hat ihn mir sofort ausgestellt hat nur zehn Minuten gedauert Very Happy
Jetzt aber zum Thema: Auf dem neuen Zehnjahresfischereischein sind noch die alten Daten enthalten d.h. laut dem Schein hat der Aal noch keine Schonzeit und ein Mind. maß von 40cm, Auch der Waller hat noch Schonzeit und Mindestmaß, u.s.w.
Finde ich schon komisch das es nicht Aktualisiert wird so können Angler unverschuldet mit dem Gesetz in konflikt geraten.
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kinzräuber
Mir wachsen Schuppen


Alter: 54
Anmeldedatum: 02.06.2005
Beiträge: 2535
Wohnort: 63571 Gelnhausen- Meerholz

BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

ganz einfach....deine Pappe ist vor x Jahren gedruckt und die werden solange ausgegeben wie sie die haben.....ausserdem ist das ja keine erlaubniss angeln gehen zu dürfen....die erlaubniss erhälts du ja erst indem du eine Jahreskarte oder Gastkarte, kurz einen Erlaubnissschein kaufst,...und damit erhälts du die aktuellen Bestimmungen
_________________
Es gibt Menschen, die Angeln wegen der Ruhe, der Einsamkeit, der Natur oder aus Langeweile.
Und es gibt Menschen, die Angeln, weil sie einen Fisch fangen wollen. Es ist immer gut, Ziele im Leben zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig Rainer, ausser die Gastkarten bzw. Jahreskarten für die einzelnen Gewässer sind auch vor xJahren gedruckt worden und werden solange ausgegeben...
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Das Gewässer 'Kinzig' Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de