Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Auch auf vereinssuche

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Vereine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 47
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2293
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 03.09.2008, 12:22    Titel: Auch auf vereinssuche Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich weiß zwar das es hier schon ähnliche Freds gibt, aber ich präzisiere meine Vereinssuche noch etwas.
Also ich suche einen Verein der günstig ist vom beitritt und Beitrag, zwingend in der IGK, und keinen Wert auf Vereinsmeierei legt. Mir wurde deshalb schon vom Westend abgeraten - die wären eher so Vereinsmeier.
geraten wurde mir dagegen zum ASV Sachsenhausen - die sehen das lockerer. Ich will nur an der Kinz und noch dem ein oder anderem schönen Weiher angeln...mehr net.
ASV Langenselbold nimmt mittlerweile 500 Oiro (in Worten: FÜNFHUNDERT) der scheidet gleich aus.

Danke für Eure Tips!
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuL
Gast






BeitragVerfasst am: 03.09.2008, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Klaus!
Die gleichen "Anforderungen" habe ich damals auch gestellt und mich hier im Forum erkundigt.

Ergebnis: Ich bin seit einiger Zeit Mitglied im ASV Offenbach E.V., ein Verein, der mir bis jetzt gut gefällt.
Hier hast du gerade mal 10 Arbeitsstunden pro Jahr zu leisten und die Kosten sind auch recht gering. Ich habe (noch Schüler) gerade mal 75 Euro plus Schlüssel 10 Euro, also insgesamt 85 Euro zusammen für Beitritt und eben ein Jahr bezahlt. Dagegen ist nichts einzuwenden würd ich mal behaupten Smile
Außerdem sind ziemlich viele andere Forumsmitglieder auch in diesem Verein, wodurch man sich natürlich gut kennenlernen kann.

Das sind meine Erfahrungen bis jetzt und ich kann nur jedem Neuling raten, in diesen Verein einzutreten. Bis jetzt echt toll!


Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Vereinssuche,
Julian



P.S. Der ASV Offenbach ist außerdem noch einer der relativ wenigen Vereine, die noch neue Leute aufnehmen! Also, nicht lange fackeln Wink
Nach oben
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 03.09.2008, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Sachsenhäuser ist schon mal ne gute Wahl da Top-Gewässer Wink

Immerhin Kinzig Nidder und Zwei Nolteseen.
Wenn die Nidder sich in 1-2 Jahren wieder erholt hat und das mit der IG Nidder klappt kann man sie auf ganzer Länge fischen Laola
Nach oben
Red Tag
Gast






BeitragVerfasst am: 03.09.2008, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
ich bin auch im Westend.
Man muss auch nur 10 Arbeitsstunden absolvieren, was kein Ding ist.
Die Gewässer sind klasse.
Viele feste werden zwar veranstaltet, ist aber keine Pföicht zu kommen.
Mitgliederversammlung(2mal im Jahr) ist wie Clubdienst(Arbeitstsunden)
wichtig und man sollte erscheinen. Alles andere ist Bonus und sehr schön.

Ist zu empfehlen der verein!

Gruß jan
Nach oben
Meter_Peter
Gast






BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 03:37    Titel: Verein Antworten mit Zitat

Hi,

ich sachs ma kurz und knapp.... ASV Offenbach.

mfg

Peter
Nach oben
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 47
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2293
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

okay prima. Das sind doch schonmal Aussagen.
leider kann ich auf der Seite vom ASV Offenbach nichts über deren Gewässer entdecken.
Nur das die irgendwas in Babenhausen zu haben scheinen. Was für mich natürlich für nen schnellen Feierabendtrip optimal wäre da ich in Babenhausen arbeite bei der VDO.
Und 150 Oiro Beitritt sind nach harter Rechnung nur die Hälfte von 300 wie bei den Sachsenhäusern. Wobei die Nolteseen natürlich sehr verlockend sind...

Also wer sagt mir was über die Wasser der Offenbacher bitte?
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meter_Peter
Gast






BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 12:36    Titel: Gewässer Antworten mit Zitat

Hi,

die Offenbacher haben die Kinzig, ein Stück Main und den Baggersee in Babenhausen. Der See hat tiefblaues Wasser und ist sautief. Da schwimmen wahre Monster von Hechten rum und auch ansonsten alles, was ein See so braucht. Jede Menge Weißfisch.....

Viel Futter ist immer gut dort. Habe letztes Jahr im Sommer dort über nen Zentner Brassen an einem Tag gefangen.

Der See ist eingezäunt und nur Vereinsmitglieder bekommen Schlüssel zum Tor. Es gibt dutzende von Angelstegen.

10 Arbeitsstunden im Jahr finde ich ok.

mfg

Peter
Nach oben
Gast







BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

okay - das ist aber nicht die Kiesgrube direkt neben der VDO, oder?
Kann das sein das der See in google maps als Hasselsee angezeigt wird?
Nach oben
JuL
Gast






BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Obs der Haselsee ist weiß ich nicht, aber zumindest wird er noch "benutzt". Mehrere Förderbänder sind direkt am anderen Ufer zu sehen.

Der ASV Offenbach hat auch noch den Schultheißweiher in Offenbach, evtl. aber nicht mehr lang (wer weis was das heißt...).
Nach oben
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 35
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3119
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Kosmolske hat Folgendes geschrieben:
Nur das die irgendwas in Babenhausen zu haben scheinen... Also wer sagt mir was über die Wasser der Offenbacher bitte?


dann guckst du dir mal die bilder an:
http://asv-offenbach1919ev.de/page2/page2.html

Wir dürfen beangeln:

Kinzig: Die dürftest du ja schon kennen Very Happy

Kieselsee Babenhausen: Riesiger (und wenn ich sag riesig dann ist das riesig Smile) Baggersee mit allem was das Fischerherz begehrt

Main: Exclusives Stück auf der Offenbacher Seite zusammen mit der IG Schultheis

Schultheisweiher: Einst einer der besten Karpfenseen Deutschlands, durch abfischung der Stadt Offenbach und starker Reglementierung anglerisch uninteressant!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Vereine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de