Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Döbel-Hüpfer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Streamer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flyman
Admin


Alter: 48
Anmeldedatum: 12.03.2005
Beiträge: 4640
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 12.10.2013, 22:34    Titel: Döbel-Hüpfer Antworten mit Zitat

Döbel-Hüpfer
(Grashüpfer-Imitation)

...nachdem mir der letzte dicke Döbel meinen "Heu-Hüpfer" ziemlich zerfleddert und den Haken fast aufgebogen hat, habe ich mir heute einige als Reserve nachgebunden. Es ist ein Modell, das mit nur sehr wenigen Materialien auskommt und dennoch, so finde ich, einen passablen Eindruck macht.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Hier erstmal die Liste der Materialien:
    1. 4er oder 6er Streamerhaken
    2. schwarzer 6er Bindegarn
    3. vier Hechelspitzen (Hahn beige/braun)
    4. Polypropylen-Wolle beige
    5. eine lange Hahnen-Hechel grizzly


Zu Beginn eine Grundwicklung:

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


...anschließend zwei Hechelspitzen einbinden:

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Die überstehenden Hechelreste abscheiden, abfangen und die lange Grizzly-Hechel an der Spitze und den Polypropylen-Wollfaden einbinden.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Nun die Wolle, gefolgt von der Grizzly-Hechel nach vorne binden und abfangen. Der Polypropylen-Wollfaden wird abgeschnitten. Die Hechel bleibt bestehen und wird nach vorne gelegt.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Jetzt wird ein Bündel dunkles Rehhaar eingebunden und links und rechts davon je eine Hechelspitze.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Den Abschluss macht jetzt nur noch ein kräftiger Hechelkranz der verbleibenden Grizzly-Hechel:

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!


Und hier ein paar Heuschrecken, oder sollte man sie eher Döbelschrecken nennen.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Eigentlich ist es für dieses Muster schon fast etwas spät im Jahr, aber die Fische lassen sich durchaus noch damit ansprechen. Besonders jetzt, wo die Kinzig sehr hohes Wasser führt, suchen die Döbel ruhige, überspülte Uferpartien auf und reagieren auf fast alles, was nur annähernd "lebendig" wirkt. Und auch so sollte dieses Imitat geführt werden. Der Hüpfer darf ruhig nach dem Wurf kräftig aufklatschen und wird anschließend leicht zupfend an der Oberfläche oder im Oberflächenfilm mit einigen Stopps abtreiben lassen, oder eingestrippt.,...wie halt ein ins Wasser gefallener Grashüpfer. Die Bisse kommen entschieden und knallhart.

Sollte es mein Wochenenddienst morgen zulassen, werde ich versuchen einen "Hochwasserdöbel" damit zu überlisten,....mal sehen, ob ich ein recht zeitnahes Fangfoto zur Bindeanleitung liefern kann....

....das wird dann hier erscheinen:



-----------------------Bild-------------------------


Gruß
Flyman Martin
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Streamer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de